Veneninsuffizienz und Krampfadern

Veneninsuffizienz ist eine Volkskrankheit. Jeder dritte Mensch leidet irgendwann im Laufe des Lebens an Krampfadern. Sie entstehen als Folge von einem gestörten Blutfluß durch die Beine.
Bis vor 10 Jahren war das Venenstripping der Goldstandard unter den chirurgischen Therapien zur Behandlung dieser Erkrankung. Diese wird unter Vollnarkose durchgeführt und besteht im Wesentlichen aus der Entfernung der Vene durch einen kleinen Schnitt unterhalb des Knies. Dieses Verfahren, wenn auch sehr verbreitet, hat einige Nachteile, wie z.B. Blutergüsse, die schmerzhaft sein können und bis zu sechs Wochen andauern, sowie Risiken, die mit der Vollnarkose und möglichen Infektionen der offenen Wunde verbunden sind.

Modernste Behandlungsmöglichkeiten

Heute können sich die Patienten für ein minimal-invasives Laserverfahren entscheiden, welches eine sehr geringe Rezidivrate bei deutlich geringerem Komplikationsrisiko garantiert. Die EVLT kann mit dem QuadroStarPRO940 von Asclepion durchgeführt werden.
Die Behandlung dauert in der Regel weniger als eine Stunde und wird unter Tumeszenzanästhesie ambulant durchgeführt. Die optische Faser wird hierfür durch einen kleinen Schnitt eingeführt. Während der Laserpuls emittiert wird, wird die Faser unter Ultraschallkontrolle langsam zurückgezogen. Durch das Laserlicht wird die Vene verschlossen.
Vergleicht man diese Methode mit dem Stripping, verursacht die Lasertherapie eine geringere Traumatisierung und weniger Nebenwirkungen. Sie ermöglicht eine schnelle Erholung sowie hervorragende klinische und ästhetische Ergebnisse.

Bald sind die FAQ verfügbar

Asclepion Laser Technologies arbeitet eng mit Ärzten, Kliniken und Universitäten zusammen, um Technologien auf ihre Wirksamkeit und Sicherheit zu überprüfen sowie die Anwendung zu verbessern. In klinischen Studien werden wissenschaftliche Fragestellungen in einem kontrollierten Umfeld beantwortet. Dies stellt die bestmöglichen Ergebnisse sowohl für den Anwender als auch Patienten sicher.

Endovenous laser treatment of saphenous veins: is there clinical difference using different endovenous laser wavelenghts?
Cavallini A. Int Angiol. 2015 Feb;34(1):1-8. Epub 2014 Jun 13.

 

Endovenous laser treatment (EVLT) for the saphenous reflux and varicose veins: a followup study.
Firouznia K, Ghanaati H, Hedayati M, Shakiba M, Jalali AH, Mirsharifi R, Dargahi A. J Med Imaging Radiat Oncol. 2013 Feb;57(1):15-20. doi: 10.1111/j.1754-9485.2012.02457.x. Epub 2012 Oct 9.

Professionelle Therapie

Mit seiner umfangreichen Leistungspalette versteht sich Asclepion als kompetenter Partner für dermatologisch sowie ästhetisch ausgerichtete Praxen, Institute und Kliniken. Entscheiden Sie sich jetzt für die Behandlung mit der modernsten Lasertechnologie und entdecken Sie eine neue Welt aus Professionalität und Qualität.

PRODUKTE