Ablative Laser: der Gold-Standard für dermatologische Behandlungen

Die ablativen Laser sind der „Gold-Standard“ in der Dermatologie. Sie tragen einzelne Hautschichten mit einer Präzision ab, die in Mikrometern gemessen werden kann. Das ermöglicht eine sichere und sanfte Entfernung einer Vielzahl von gutartigen Hautveränderungen der Epidermis und Dermis. Aufgrund ihrer hohen Wasserabsorption, eignen sich sowohl die Erbium: YAG (2940 nm) als auch die CO2 (10.600 nm) Wellenlänge sehr gut für dieses Ziel.
Die Haut wird vor der Behandlung desinfiziert. Je nach Größe oder Tiefe der zu behandelnden Läsion entscheidet der Dermatologe, ob eine Anästhesie erforderlich und welcher Anästhesietyp geeignet ist (die meisten Behandlungen werden ohne jegliche Anästhesie durchgeführt!).

Sanfte und effektive Behandlungen

Behandlungen mit Laser sind sanft zur Haut und beseitigen störende Hautveränderungen sehr effektiv und in wenigen Minuten. Der Erbiumlaser arbeitet sehr präzise und kann Hautbereiche gezielt bis zu einer vordefinierten Tiefe schmerzarm abtragen. Gleichzeitig wird die Erneuerung der Haut angeregt. Die Ergebnisse können sich sehen lassen: fühlbar glatte, zarte Haut.
Nach der Behandlung dauert es in der Regel nur wenige Tage, bis die Wunde heilt. Es wird empfohlen das behandelte Gebiet vor Sonneneinstrahlung oder Höhensonne mindestens 10 / 15 Tage vor/nach der Behandlung zu schützen. Im Sommer und allgemein dann, wenn die behandelten Areale (z.B. Gesicht) dem Sonnenlicht ausgesetzt sind, empfiehlt es sich einen Sonnenschutz zu benutzen.
Studien zeigen, dass der Erbium-Laser sehr wirksam auch zur Behandlung von Narben, wie z.B. Akne-Narben, und zur Hautverjüngung eingesetzt werden kann. Der Erfolg resultiert aus der höchst präzisen Abtragung von Gewebe während der Behandlung, dem Glätten und Angleichen der Gewebeunterschiede während der Wundheilung und Kollagenneubildung während des ersten Jahres nach der Behandlung.

Welche Hautläsionen können behandelt werden?

Der Erbium- und CO2-Laser können sicher und effektiv folgende Läsionen entfernen:
• Becker Naevi Keratosen
• Naevi Spili
• Epidermale Naevi
• Xanthelasmen
• Syringome
• Adenoma Sebaceum
• Milia Palpebrarum
• Aktinische Keratosen
• Seborrhoische Keratosen
• Morbus Favre-Racouchot
• Lentigines
• Café-au-Lait Flecken

Ist eine Laserbehandlung sicher?

Lasersysteme werden seit über zwanzig Jahren auf dem Gebiet der kosmetischen Chirurgie genutzt und haben sich bei der Therapie sorgfältig ausgewählter Patienten als sehr zuverlässig und effektiv erwiesen, wenn sie von qualifizierten Fachleuten verwendet werden. Die Laserbehandlung ersetzt alte traditionelle Methoden wie chemisches Peeling und Dermoabrasion, wobei bei diesen Verfahren die Tiefe der Einwirkung nicht gesteuert werden kann und sie außerdem schmerzhafter und weniger komfortabel für den Patienten sind.

Wie viele Sitzungen sind notwendig?

Eine Behandlung ist in der Regel ausreichend für die Entfernung oberflächlicher Läsionen. Je nach Tiefe und Größe der Läsion können auch mehrere Sitzungen erforderlich sein.

Wie lange dauert die Genesung?

Die Genesungsdauer ist normalerweise sehr kurz. Innerhalb der ersten 48 Stunden hat der Patient ein Hitze- bzw. Verbrennungsgefühl ähnlich wie bei einem Sonnenstich. Diese Beschwerden können mit Hilfe der vom Arzt empfohlenen Cremes gelindert werden. Im Laufe der folgenden 10-15 Tage erscheint die Haut glatt und gerötet, wobei diese Rötung unkompliziert mit einem hellroten Make-up abgedeckt werden kann, ohne dass Ihre täglichen Aktivitäten oder Ihr soziales Leben beeinträchtigt werden.

Welche Hinweise sind nach der Behandlung zu befolgen?

In den ersten 48 Stunden können feuchtigkeitsspendende antibiotische und entzündungshemmende Cremes aufgetragen werden. Die Verwendung von Präparaten auf Vaselinebasis wird ebenfalls während der ersten 8 Tage nach dem Eingriff empfohlen, um die Bildung von unansehnlichem Schorf zu vermeiden. Danach ist es für eine Zeit von zwei Monaten notwendig, Ihre Haut vor Sonneneinstrahlung zu schützen.

Ist die Behandlung schmerzhaft?

Die Behandlung ist nicht schmerzhaft und wird vom Patienten gut vertragen. Eine lokale Anästhesie kann bei besonders empfindlichen Regionen durchgeführt werden.

Gibt es unerwünschte Nebenwirkungen?

Zeitweise können unansehnliche dunkle Male auftreten, die aber stets innerhalb weniger Wochen entweder spontan oder nach Befolgung der Anweisungen Ihres Arztes verschwinden.

Welche Ergebnisse werden erzielt?

Viele Hautveränderungen können leicht ohne Narbenbildung entfernt werden. Nach der Laserbehandlung wird die Haut straffer, weicher und glatter sein.

Asclepion Laser Technologies arbeitet eng mit Ärzten, Kliniken und Universitäten zusammen, um Technologien auf ihre Wirksamkeit und Sicherheit zu überprüfen sowie die Anwendung zu verbessern. In klinischen Studien werden wissenschaftliche Fragestellungen in einem kontrollierten Umfeld beantwortet. Dies stellt die bestmöglichen Ergebnisse sowohl für den Anwender als auch Patienten sicher.

Erbium YAG laser treatment of periorbital syringomas by using the multiple ovoidshape ablation method.
Kitano Y. J Cosmet Laser Ther. 2016 May 12:1-6.

 

Ablation of cutaneous lesions using an erbium:YAG laser.
Khatri KA. J Cosmet Laser Ther 2003; 5:1-4

 

Erbium:YAG Laser Therapy of Skin Lesions
Kaufmann R, Beier C.. Med Laser Appl 2001;16:252-263

 

Treatment of melanin-induced benign dermal lesions by an Erbium-YAG laser system
Doi H, Ogawa Y, Hatoko M. J Plast Reprod Surg 2000; 0:90-95

 

Treatment of common warts and actinic keratosis by Er:YAG laser.
Wollina U, Konrad H, Karamfilov T. J Cutan Laser Ther 2001;3:63-66

 

Efficacy of erbium:YAG laser ablation in Darier disease and Hailey-Hailey disease
Beier C, Kaufmann R. Arch Dermatol. 1999; 135(4):378-80

 

Treatment of Striae Distensae Using an Ablative Erbium-Yag Fractional Laser versus a 585nm Pulsed-Dye Laser
Gerd G. Gauglitz, Markus Reinholz, Peter Kaudewitz, Jürgen Schauber, Thomas Ruzicka Department of Dermatology and Allergy, Ludwig Maximilian University, Munich, Germany J Cosmet Laser Ther. 2014 Jun;16(3):117-9. doi: 10.3109/14764172.2013.854621. Epub 2013 Nov 18.

Professionelle Therapie

Mit seiner umfangreichen Leistungspalette versteht sich Asclepion als kompetenter Partner für dermatologisch sowie ästhetisch ausgerichtete Praxen, Institute und Kliniken. Entscheiden Sie sich jetzt für die Behandlung mit der modernsten Lasertechnologie und entdecken Sie eine neue Welt aus Professionalität und Qualität.

PRODUKTE